Knirscherschienen, Sportlerschutz, Schnarcherberatung

  

Knirschen
Ein weit verbreitetes Problem unserer stressgeplagten Zeit ist das nächtliche Zähneknirschen. Manchmal reicht auch das geräuschlose, unbewußte Zusammenpressen der Zahnreihen aus, um massive Symptome hervorzurufen: Abnutzung der Schmelzoberflächen der Zähne, Verspannung der beteiligten Muskulatur , Hals- und Nackenschmerzen. Hier helfen sog. Knirscherschienen, die nachts getragen werden.

Schnarchen
Durch intraorale Schnarch-Therapie-Geräte (IST-Gerät) wird der Rachenraum vergrößert. Dadurch kann der Atem beim Schlaf ungehindert strömen. Das Flattern des Gaumensegels unterbleibt oder wird deutlich vermindert. Die Anfertigung eines IST-Gerätes erfolgt nach genauer Befunderhebung, evtl. in Zusammenarbeit mit einem Schlafmediziner.

Schützen
Hockey, Boxsport, Mountainbiking oder Skateboardfahren können für unsere Gebissgesundheit gefährlich sein. Wer sich oder seine Kinder vor Verletzungen schützen möchte, sollte uns wegen effektiver Sportlerschienen um Rat fragen.